Posts Tagged ‘linux laptop’

Wie stellen Sie einen Laptop selbst zusammen?

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

 

in diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie ein Notebook selbst zusammenstellen. Dabei gehen wir auflaptop die verschiedenen Dinge ein, auf die Sie achten sollten. Außerdem geben wir einige Tipps, wie Sie einen Laptop preiswert zusammenstellen können. Dabei gibt es einiges zu beachten. Neben den Hardware-Komponenten sollte auch die Software beachtet werden. Das Betriebssystem ist hierbei von großer Bedeutung.

 

Vorteile von Linux

Ein Linux Laptop bietet aufgrund des Betriebssystems einige Vorteile. Die wichtigsten Vorteile hierbei sind die Leistungserhaltung selbst nach mehreren Jahren. Linux verarbeitet die Rechenleistung der Laptops und PC-Systeme um einiges besser, als viele andere Betriebssysteme. Somit kann die Leistung des Systems komplett ausgeschöpft werden. Zudem bietet Linux zahlreiche Varianten an, die kostenlos sind. Außerdem ist die Installation des Betriebssystems sehr einfach. Weitere Vorteile sind die Sicherheit und die Vielfältigkeit von Linux PC-Systeme. Die verschiedenen Distributionen bieten dabei komplette Software-Ausstattung mit. Verschiedene Oberflächen sorgen dabei für eine gewisse Abwechslung und Änderung. Vor allem auf älteren PCs oder Laptops läuft Linux auch mit wenig Arbeitsspeicher perfekt. Ein Linux Laptop kann daher eine sehr gute Variante sein.

 

Was sollte beachtet werden, wenn Sie das Notebook selbst zusammenstellen?

Häufig handeln einige Interessanten sehr voreilig und lassen sich durch die Angabe eines Budgets das System zusammenstellen. Einige Hersteller bieten hierbei auch den kostenlosen Zusammenbau des Systems an. Jedoch kostet dies oft um einiges mehr, als wenn Sie diese spannende Aufgabe selbst übernehmen. Neben dem Betriebssystem sollte auch die PC-Hardware beachtet werden. Für die Leistung des Notebooks sorgen dabei in erster Linie der Arbeitsspeicher, der Prozessor, die Grafikkarte und das Mainboard. Jedoch sollte nicht nur die Leistung eines Laptops ausschlaggebend sein. Ein passendes Netzteil, der Bildschirm und eine gute Kühlung sind ebenfalls essenziell. Bei dem Bildschirm sollte neben der Größe auch die Bildwiederholrate, die Panel-Art und die Auflösung beachtet werden.

Linux Laptop kaufen und worauf man achten sollte

Wer auf der Suche nach einem Laptop ist wird von Angeboten überschwemmt. Nicht nur das es heutzutage hunderte von verschiedenen Herstellernlaptop gibt, sondern es gibt auch tausende von vielen Modellen von Laptops. Da fällt es einem schwer sich zu entscheiden. In erster Linie sollte entschieden werden wofür der Laptop gebracht wird. Handelt es sich beispielsweise um Programme, welche für das erstellen von Grafiken geeignet sind, verbrauchen diese meist mehr Ressourcen als Programme, welche nur zum erstellen von Notizen geeignet sind. Daher muss sich hier daran orientiert werden, welche Hardware benötigt wird. Natürlich ist dies auch Kostenpunkt, denn je besser die Hardware im Endeffekt ist, desto teurer wird dieser auch. Wer einen Laptop auf seine eigenen Bedürfnisse explizit anpassen möchte, der kann darüber nachdenken sich einen Laptop selbst zusammenstellen. Hierzu wird allerdings Hintergrundwissen benötigt. Um das ganze zu vereinfachen kann man auch einen Konfigurator verwenden.

Linux Laptop selber zusammen stellen

Wer sich dafür entschieden hat seinen Laptop selber zusammen zu stellen, sollte sich in erster Linie ein Budget festlegen um nicht zu viel Geld zu bezahlen. Falls noch kein Wissen bezüglich der Hardware vorhanden ist, sollte dies zuerst getan werden. denn erst dann kann der Laptop für die persönlichen Anforderungen zusammengestellt werden Am besten wird das Budget nach den Anforderungen ausgewählt. Anschließend kann die passende Hardware ausgewählt werden. Um den Kunden die Auswahl zu erleichtern wurden Konfiguratoren ins Leben gerufen. Dort kann beispielsweise ein Mainboard ausgewählt werden und es werden einem alle kompatiblen Teile dafür angezeigt. Somit werden falsche Teile vermieden und es kommt nicht zu Fehlkäufen. Sind die Teile ausgewählt, kommt es zu der Wahl des Betriebssystems. Hierzu kann beispielsweise Linux ausgewählt werden. Linux ist sehr einfach gehalten, aber dafür auch ein sehr schnelles und unkompliziertes Betriebssystem.